Shanti

 

Er ist klein, er ist frech, er ist gut!

 

1994 in einem Tierpark geboren, galt er dort als Krüppel aus dem sowieso nix wird. 1 1/2 –jährig kam er über eine Bekannte zu uns, ließ sich schnurstracks vom größten Pferd des Stalles adoptieren und beübte unter ihrem Schutz seine - heute – legendäre  Frechheit.

 

Im Sommer läuft er nur im Schlafanzug rum (Sommerekzem), ist aber trotzdem sowohl unterm Sattel als auch vor der Kutsche ein extrem aufgewecktes Kerlchen.

 

Die bevorzugte Gangart ist Vollgas und sein Motto: Wo ich bin ist vorn!

 

PS: seine Farben sind Gelb und Blau…..