Steffi

 

… ist die gute Seele bei uns am Stall: Wenn es irgendwo hängt, ist sie sich nicht zu gut, auch mal extra raus zufahren. Lästermäuler würden sagen, sie sei der „Arsch vom Dienst“ – wobei sie eigentlich lediglich großes Interesse an dem Wohl der Pferde an den Tag legt. Ohne sie wären wir arm dran…

 

Sie ist mit ihrem Sandro die turniererfahrenste und erfolgreichste Reiterin im Stall und lässt nach Möglichkeit kein einziges Turnier aus.

 

Ansonsten scheut sich Steffi auch nicht vor einer emotionell geführten Diskussion über die minderwertigen Produkte eines großen deutschen Automobilherstellers welcher, nach eigener Ansicht, Autos fürs Volk baut… Dabei ist auch immer wieder festzustellen, dass sie es nicht scheut, alles so zu sagen wie sie es sich denkt und niemanden zu verschonen.

 

Ihre Leidenschaft zum Pferd hat sich auch im Beruf ausgewirkt: Nebst einer „normalen“ Physiotherapeutin ist sie auch anerkannte Pferdephysiotherapeutin! Wenn also Mensch oder Pferd ein physisches Problem haben, so sind beide bestens bei ihr aufgehoben.

 

Sie steckt auch hinter der Idee dieser Seite und finanziert selbige aus eigener Tasche.